278 – Ice Freestyler Leon Jakob hat Diabetes Typ-1

Hey ihr Zuckerjunkies da draußen! Ich bin Leon, ich bin 24 Jahre alt und habe seit 2001 Typ 1 Diabetes. Heute geht es hauptsächlich um meine Sportart, sodass ich einmal mein Lifestyle vorstellen würde. Ich bin Ice Freestyler, das ist eine Mischung aus Eiskunstlauf, Hip-Hop, Breakdance und Akrobatik und dies wird auf der ganzen Welt verkörpert. Egal ob in Europa, Amerika, Kanada, Asien, Australien oder in Afrika. Zudem spiele ich noch Fußball und gehe sehr gerne Wandern in den Alpen. Egal wo es hingeht, was darf natürlich nicht fehlen? Genau mein bester Freund mein Diabetes also seid gespannt.



2001 wurde bei mir Diabetes mellitus Typ 1 festgestellt, an die Zeit kann ich mich nicht erinnern, dennoch weiß ich, dass ich eine relativ schöne Kindheit hatte, mit Höhen und Tiefen. Ich war nie ein leichtes Kind und suchte immer einen Ausweg von Problemen und einen Ort, wo ich die Ruhe zu mir selbst finde.

Mit 5 Jahren fand ich Schlittschuhfahren sehr interessant, so kam ich dazu mir jedes Jahr Schlittschuhe zu wünschen und immer mehr auf dem Eis zu stehen, egal, ob vor oder nach der Schule, ich war Eislaufen oder Fußball spielen. Nach einigen Jahren stellte sich heraus, dass ich Depressionen habe und ADHS und geriet oft in die falsche Bahn sowie an falsche Menschen. Mit 12 Jahren fing ich an, Alkohol und Drogen auszuprobieren. Leider behielt ich dies, bis ich 15/16 war. Und in der Zeit war mein Zucker nicht der beste HbA1c dauerhaft zwischen 11 und 15 doch mit 16/17 ging es für mich ins Zentrum für Jugendliche Diabetiker nach Lüdenscheid wo man mir helfen sollte aber ich arbeitete oft nicht mit und geriet oft an die falschen Personen aber ich will nicht sagen, dass das Zentrum schlecht war, ganz im Gegenteil es hat mich zu dem Menschen mitgemacht, der ich heute bin. Auch wenn ich im Zentrum mal einen HbA1c von über 20 hatte. Bedauerlicherweise war die Zeit für mich nach 1 ½ Jahren schon wieder vorbei und ich zog zu meiner damaligen Freundin, doch auch dies war nicht das Gelbe vom Ei.

Was ist Dein aktuelles Lieblingslied, dass Du x-mal hören könntest?
https://open.spotify.com/track/5fyDNSiWhZZdyFLanzRS6d?si=9aL-2LDuQRaNBQaZC-wBsg&utm_source=copy-link&context=spotify%3Aplaylist%3A37i9dQZF1DZ06evO1YYcJK

Hast Du ein Lebensmotto, Mantra, Einstellung, die Dich täglich inspiriert?
Never Give Up – Auch schlechte Werte kriegt man wieder positiv!

Hast Du ein Morgenritual wie z.B. Kalt duschen, Liegestützen, Yoga oder ähnliches?
Kaffee trinken

Was ist Deine Lieblings-App/Tool oder Internet-Ressource z.B. auch zur Dokumentation Deiner BZ-Werte? (www, Tool, Software, App,…)? Was hat für Dich einen großen Mehrwert im Alltag?
Zu meinen Lieblings-Apps gehören auf jeden Fall Spotify, Instagram und meine Dexcom App und in Zukunft vielleicht sogar meine eigene Internetseite.

Was liest Du, hast Du gelesen bzw. gehört (Hörbuch) und was kannst Du empfehlen?
Um ehrlich zu sein, am liebsten ist es der Sportteil in der Zeitschrift oder neue Technologien im Bereich Diabetes oder Blogs von Freunden wie Zuckerjunkies, Bastian Niemeier, Kathi Korn (Schanz), Michelle Schmidt


Show Notes

179 – Bastian Niemeier – Filmemacher YouTuber mit Diabetes Typ 1

243 – Michèle Hielscher – Zentrum für jugendliche Diabetiker mit Diabetes Typ 1

267 – Marcel Courtial – Was macht ein Camp D Betreuer?

https://www.campd.info/

090 – Michael Bertsch – Diabetes-Kids.de – die Seite für Kinder, Eltern und Diabetes

https://www.diabetes-kids.de/

165 – Hanno und Lena vom Kirchheim Verlag – Blood Sugar Lounge

https://www.blood-sugar-loung.de/

#KidsKon Frankfurt – https://www.ddf.de.com/angebot-uebersicht/kidskon/

Kontaktdaten

Instagram: @frstyleon
Facebook: Leon Jeycop
Tiktok: frstyleon und leonxlifestyle
Bigo: frstyleon
Snapchat: frstyleon

close

Ich will nichts verpassen !!

Wir senden keinen Spam!
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

%d Bloggern gefällt das: