190 – Sandra Neumann – Diabetes im Kleinkindalter und Kindesalter

Diabetes im Kleinkindalter und Kindesalter. Was bedeutet das für die Eltern? Was bedeutet das für unser Umfeld?

Diabetes an sich reicht ja schon. Diabetes im Kleinkindalter und Kindesalter ist zu Beginn schon eine echt fiese Nummer. Die Eltern werden in der Regel von jetzt auf gleich ins kalte Wasser gestoßen. Wenn Kleinkinder, hier meine ich auch Babys, Diabetes bekommen, müssen Eltern nicht nur mit dem Thema „wir haben jetzt ein Baby“ umgehen, sondern noch zusätzlich eine weitere 24h Stunden-Schicht in Sachen Diabetes einlegen.

Sandra Neumann ist Heilpraktikerin, Systemischer Coach für Kinder und Jugendliche und selbst Mama von zwei Kindern mit Diabetes. Sie weiss also genau was es bedeutet Kinder mit Diabtes zu haben.

In dieser Folge werde ich mich mit Sandra speziell um dieses Thema kümmern, was es bedeutet Diabetes im Kleinkindalter und Kindesalter zu haben, welche zusätzliche Belastungen auf die Eltern zukommen und was getan werden kann.

Typische Belastungssituationen im Klein- und Kitakindesalter:

  • Häufig schwankende Werte durch unvorhersehbares Essen, Bewegung, Stress, häufige Infekte, Wachstum(shormone) sorgen für relative schnelle Veränderung des Insulinbedarfs und ständige Anpassung der Therapie

Was bedeutet das für Eltern

  • Das ständige Auf und Ab und Anpassung der Therapiemaßnahmen kostet Kraft
  • Angst vor Hypos
  • Sorgen um die Kinderbetreuung, den Arbeitsplatz, die Geschwisterkinder, die Beziehung sowie allgemein die Zukunft
  • Ständiges Kämpfen, z.B. Pflegestufe, der Grad der Behinderung oder die Organisation des Kitaplatzes
  • Schlafmangel
  • keine Zeit für wirkliche Verarbeitung der Diagnose bei den Eltern

Was können Eltern tun?

An erster Stelle: Für sich selbst sorgen! Es bringt dem Kind nichts, wenn Eltern zusammenbrechen. Daher auch an sich selber denken und rechtzeitig nach Hilfe und Unterstützung suchen. WIR SIND VIELE!

Was können Eltern mit den Kindern machen?

  • Umgang mit dem Diabetes mit dem Kind spielerisch üben
  • Möglichkeiten, wenn das Kind Schmerzen beim Katheter-, Sensorsetzen usw. hat
  • Verhalten bei Wutanfällen des Kindes während des Diabetesmanagementes
  • Unterstützung für sich selbst und das Kind suchen

Show Notes

Diafüchse – Diabetes gemeinsam schlau meistern
https://www.diafuechse.de/

Folge 183 – Jerry the Bear – wenn der Bär Diabetes hat
https://zuckerjunkies.com/183-sandra-neumann-jerry-the-bear-diabetes/

Folge 163 – Was ist eine DruckHypo? Unterzuckeralarm, obwohl man keinen Unterzucker hat?
https://zuckerjunkies.com/163-druckhypo-zu-viel-druck-auf-dem-sensor/

Fr1da-Studie – Diabetes Früherkennung
https://www.typ1diabetes-frueherkennung.de/

Dianino Stiftung

Diabetes-kids.de

Heiko Müller – im Diabetes Beach Club zum Thema Basalrate

Heiko Müller – ‚Dr. Basalrate‘
https://www.mevita.de/

Kontakt

Sandra Neumann
Heilpraktikerin &
Systemischer Coach für Kinder und Jugendliche,
Beratung für Familien mit Diabetes Typ 1
Wilhelminenhofstr. 5
12459 Berlin
0179 418 63 15
www.praxis-zucker-im-kopf.de
mail@praxis-zucker-im-kopf.de
Instagram: https://www.instagram.com/zucker.im.kopf/


** Danke für´s Zuhören / Lesen **

Alle Podcast-Folgen findest Du auch unter dem Podcast-Namen: Zuckerjunkies auf  SpotifyiTunes (iPhone) und auf allen anderen bekannten Podcastplattformen

Besuche mich auch auf
Instagram: @Zuckerjunkies 

** NEU ** Facebook-Gruppe: Zuckerjunkies.com/facebook
Alles rund um das Thema Diabetes von Typ 1, 2, 3 und was noch so alles kommt ….. Lernkarten, Facebook Lives, Gäste uvm. werden hier nach und nach abgeliefert. Ja, zu Essen gibt´s auch, …. wenn Du die Rezepte aus unserer Community nachkochst 

** Fett-Protein-Einheiten – kostenloses eBook **
►► https://zuckerjunkies.com/ebook-fpe-secret/

Sascha Schworm - Gründer und Betreiber vom Podcast Zuckerjunkies
close

Ich will nichts verpassen !!

Wir senden keinen Spam!
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

%d Bloggern gefällt das: