InterviewPodcast

354 – Eiweiß braucht keiner und was juckt es den Darm?

Eines meiner Lieblingsthemen. Ich sehe viele Menschen und vor allem kenne ich einige, die entweder schon fast gar nichts mehr essen, um abzunehmen oder wenn diese Personen einmal etwas essen, ist es Brot, Süßigkeiten oder sonstigen Kram … nur fehlen da immer Proteine. Ich rede hier nicht, dass alle jetzt Fleisch oder Fisch essen sollen. Es gibt hier noch einen Haufen anderer Möglichkeiten.

Was macht es aber mit unserem Körper, wenn wir der Meinung sind, dass uns ein Weißbrot mehr Proteine bringt als ein Stück Tofu? [Disclaimer, für alle, denen ich jetzt wirklich die Banane schälen muss: Nein, Weißbrot ist keine Proteinquelle.]

Susan und Pat habe ich hierzu eingeladen, eine kleine Grundsatzdiskussion zu starten. Pat ist ja schon bekannt.

Susan ist mitunter Darmexpertin und ebenfalls Coach. Ich kann Euch sagen, wenn das „dunkle Kellergewölbe“ nicht geschmeidig läuft, bekommen wir langfristig Probleme.


Show Notes

Susan Meissner:
https://susan-meissner-coaching.de/
Instagram: @fabelhafte.wechseljahre

307 – Coach Pat – Ich esse nicht und werde trotzdem dick

Buchempfehlungen

Nährstoff-Therapie: Orthomolekulare Medizin & Bioidentische Hormone: Mangel ausgleichen, Beschwerden lindern, Alterungsprozesse aufhalten von Helena Orfanos-Boeckel

Die Hormonrevolution: Spektakuläre Behandlungserfolge bei Schilddrüsenstörungen, Migräne, Osteoporose, Wochenbettdepressionen, ADHS, … Wechseljahresbeschwerden, Diabetes u.v.a.m. von Michael E Platt

Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre von Dr. med. Sheila de Liz

Ich will nichts verpassen !!

Wir senden keinen Spam!
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen