091 – Thomas Haas – Race-Across-America (RAAM) – mit Diabetes 5.000 km auf dem Rad durch Amerika

© Chris Gütl

Geboren am 20. September 1964. Gelernter Tischler & Diplomkrankenpfleger. Seit 1984 erfolgreicher Ausdauersportler. Diabetiker seit 2003.
Sport war stets ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Als er 2003 die Diagnose „Typ 1-Diabetes“ bekam war für ihn sofort klar, dass er diesen Weg ungehindert weitergeht. Dank der professionellen Unterstützung durch die Privatklinik Wehre-Diakonissen Salzburg und eines konsequenten, ganzheitlichen Trainingsplans war es ihm bald darauf wieder möglich, konstant Spitzenleistungen zu erbringen.
Bewegung und Sport sind wichtige Säulen der Diabetestherapie. Mit seinen sportlichen Aktivitäten will er allen Diabetikern Mut machen, ihr Leben trotz dieser Diagnose sportlich und aktiv zu gestalten. Mehr noch: Er will zeigen, dass trotz gesundheitlicher Einschränkungen sogar Spitzensport möglich ist.

Show Notes

Race Around Niederösterreich
Race Across America RAAM

Eversense XL von Roche Diabetes Care
Insulinpumpe Minimed 640G von Medtronic

Wundhonig verspricht bessere Wundheilung

Ketogene Ernährung – Einfach in Google eingeben 🙂

Rezept mit Schlagsahne
– 200ml Schlagsahne >30% Fett
– 1 Ei komplett (nein, ohne Schale)
– Kirschsirup (Fruchtkonzentrat nach Geschmack) oder Kakao (ich nehme ungesüßten)

Buchempfehlungen

CGM- und Insulinpumpenfibel: Bei Dir piept’s ja – Ulrike Thurm und Bernhard Gehr

Randonnée (Race Across America) – David Misch

Kontaktdaten

http://diabetes-sport.net
https://www.facebook.com/DiabetesgoesRAAM

** Danke für´s Zuhören **

Alle Podcast-Folgen findest Du auch unter dem Podcast-Namen: Zuckerjunkies auf iTunes (iPhone)DEEZERPlayer FM (Android), Stitcher, uvm.

Besuche mich auch auf
Instagram: @Zuckerjunkies und Facebook: Zuckerjunkies

// FPE Rechner als APP für Android verfügbar //

++++++++
Wann startest Du DEINEN Podcast? 
++++++++ 

%d Bloggern gefällt das: