Folge 056: Sylvia Wurm-Werner – Gründerin von Vivis Sugarbootcamp

Die Drachen fliegen am höchsten gegen den Wind und nicht mit ihm.

Mein Gast stellt sich vor:
Ich bin Vivi vom ‚“Sugar Boot Camp“. Ich blogge und coache zum Thema „Diabetes & Lifestyle“ – Für ein Leben ohne Limits.
Auf meiner Webseite www.sugarbootcamp.com stelle ich regelmäßig spannende Leute und Produkte vor, die zu einem diabetischen Lifestyle positiv beitragen.
Thematisch ist alles dabei – Ernährung, Drinks, Accessoires und Fashion, Sport, Hautpflege, bis hin zu „neuen Ansätzen“ wie beispielsweise im Ayurveda.
Darüber hinaus schreibe ich über Bewältigungsstrategien vieler Alltags- und Lebenssituationen eines Diabetikers Typ 1.
Ich spreche sehr offen über Tabuthemen, die Diabetiker bisher wahrscheinlich eher mit sich selbst ausmachen. Darunter die Themen aus der Sexualität wie auch „one-night-stands“ oder Alkohol & Drogen. Auch Themen wie Karriere, Bewerbungsstrategien, Auslandsjahre finden bei mir einen nennenswerten Platz.

Sollte man als Diabetiker einen Schwerbehindertenausweis beantragen?
Soll man seinen Diabetes bei der Bewerbung nennen?
Wie etabliert man den Diabetes in seiner Karriere ohne gegenüber gesunden und – sagen wir – gleich talentierten Kollegen benachteiligt zu werden?

Die Kommunikation ist ein ganz wesentlicher Punkt in meinen Artikeln und Coaching-Konzepten.
Denn ich vertrete die Ansicht, dass wir als Diabetiker mit der richtigen Kommunikationsstrategie die Möglichkeit haben, alles zu erreichen und zu bewältigen.

In diesem Zusammenhang biete ich übrigens bis Ende des Jahres 2018 kostenlose und individuelle Coachings auf freiwilliger Spendenbasis an.

Außerdem arbeite ich noch an einem Charity-Projekt für bedürftige Diabetiker in Süd-Kroatien. Bis Ende Oktober 2018 sammele ich dafür maßgeblich Blutzuckermessgeräte und Messstreifen ein. Es geht im ersten Schritt darum, 100x „mysugarcase Diabetestaschen“ zu füllen und zu Beginn der Weihnachtszeit auszuhändigen.

Ein paar Infos über die Charity
https://www.sugarbootcamp.com/charity/
Travelzoo

Sendet Euren Überschuss an Blutzuckermaterial als Spende an
Travelzoo
c/o Sugarbootcamp
Odeonsplatz 12
80539 München

Vom 14. – 24. November 2018 findet zudem ein „voradventliches Gewinnspiel“ mit vielen Lifestyle-Produkten statt. Ideal, um diese Dinge pünktlich als Weihnachtspräsent zu genießen.

Lieblings Internet-Ressource:
Ich bin ein großer Pinterest- und Instagram Fan. Das Diabetes Journal und den Focus Diabetes lese ich gerne. Blogs wie „Pep me Up“, „Tattoos, Travel, Type1“ und Philip Graham

Link zur Ressource:
http://www.pepmeup.org/
http://tattoostravelstypeone.de/
https://www.dreambigtravelfarblog.com
https://diabeticmuscleandfitness.com/

Deine beste Buchempfehlung
The Diabetic Muscle & Fitness Guide von Philip Graham (englisch)
Anmerkung von Vivi: „Ich bin kein Body-Builder, aber ich finde die Machart des Buches gut und die Bewältigungsstrategien, die Philip transportiert.“

Eine weitere Buchempfehlung
The Diabetes Cure von Alexa Fleckenstein
Anmerkung von Vivi: „Ist zwar eher für Typ2, aber interessant“

Kontakt

Sylvia Wurm-Werner (Vivi)
facebook: Vivis-Sugarbootcamp
instagram: sugarbootcamp
webseite: https://www.sugarbootcamp.com
info@sugarbootcamp.com

 

** Danke für´s Zuhören **

Alle Podcast-Folgen findest Du auch unter dem Podcast-Namen: Zuckerjunkies auf iTunes (iPhone)Player FM (Android)Stitcher oder auf meinem Blog Zuckerjunkies.com

Hab keinen Podcast Player, was nun?
Wenn Du keinen Podcast Player hast, kannst Du die Folge gleich auf meinen Blog online anhören.
Mehr zum Podcasts und weitere Themen gibt es auf meinem Blog: https://www.zuckerjunkies.com

%d Bloggern gefällt das: